News

1. AOK Firmenlauf Bühl: Knapp 700 Laufbegeisterte bei Premiere am Start

  16.05.2024    Bühl BLV BLV-Läufe
Am Mittwoch, den 15. Mai 2024 starteten rund 676 Läuferinnen und Läufer beim 1. AOK Firmenlauf Bühl. Trotz des regnerischen gemeldeten Wetters konnte im Ludwig Jahn Sportpark der Zwetschgenstadt eine gelungene Premiere gefeiert werden.

Pünktlich um 18:00 Uhr gab Daniel Fritz, Bürgermeister der Stadt Bühl, im Ludwig Jahn Stadion den Startschuss und damit den Start auf die Strecke durch die Felder Bühls frei. Im Rahmen der Initiative „Lauf für ALLE“ hatten die Teilnehmer die Wahl zwischen zwei Distanzen: 591 von ihnen entschieden sich für die Strecke über 5,5 Kilometer, 85 liefen die kurze und barrierefreie Runde über 3,5 Kilometer.

Erfolgreicher Start der Initiative „Lauf für ALLE“
Bereits seit einigen Jahren wird an verschiedenen Standorten der BW-Running-Firmenlaufserie das Konzept des „Lauf für ALLE“ in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Baden-Württemberg und den Lebenshilfen vor Ort umgesetzt. Ziel der Initiative, die in Bühl gemeinsam mit der Lebenshilfe der Region Baden-Baden Bühl Achern e.V. umgesetzt wurde, ist es, noch mehr Menschen einen einfachen Zugang zum Laufen zu ermöglichen. Mit strahlenden Gesichtern kamen die Menschen mit Behinderung schon am Stadion an. Die Vorfreude auf das Mitmachen war förmlich zu spüren. „Diese Freude zu sehen und zu spüren ist etwas ganz Besonderes. Wir erleben hier ganz eindrücklich die Kraft des Sports, Menschen zueinander zu bringen und durch gemeinsames Erleben gedankliche Barrieren abzubauen.“, zeigte sich Michael Schlicksupp, Präsident des Badischen Leichtathletik-Verbandes, begeistert.

Bei der Anmeldung gab es die Möglichkeit, sich zwischen einer Distanz von rund 5,5 Kilometern und einer etwa 3,5 Kilometer langen, barrierefreien Runde zu entscheiden. Diese eignete sich hervorragend für Personen, die einen sanften Einstieg in den Laufsport suchen oder einfach eine kurze Feierabendrunde walken wollten. Gleichzeitig bot die kürzere Laufstrecke auch Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit, ob mit oder ohne Begleitperson, am Event teilzunehmen.

Susanne Hasel, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der Lebenshilfe der Region Baden-Baden Bühl Achern e.V., war erfreut: „Ich fand es prima, dass unsere Gruppe so zahlreich dabei war und die Strecke sehr gut gemeistert hat. Es war klasse, dass es auch Leuten im Rolli möglich war, daran teilzunehmen. Wir sind jederzeit wieder mit dabei. Das ist Inklusion!“.

Stadt Rastatt und Team Schaeffler in der Team-Wertung erfolgreich
Mit einer Zeit von 19:27 Minuten lief bei den Männern Ingo Pletschen vom Team „IPETRONIK / BLV“ als Erster über die lange Distanz des sportlichen Feierabendevents über die Ziellinie. Bei den Frauen konnte sich Andrea Hölze (Team „ZinkRunners“) nach 22:43 Minuten über die schnellste Zeit freuen. In der Team-Wertung kamen die vier schnellsten Frauen vom Team der Stadt Rastatt mit einer Gesamtzeit von 1:49:41 Stunden. Das Team „Schaeffler“ vereinte die vier schnellsten Männer mit einer Zeit von 1:25:04 Stunden. Die Mixed-Wertung konnte wiederum die Stadt Rastatt (1:32:45 Std) für sich entscheiden. Das Team der DRF Luftrettung durfte sich mit 35 Finishern über den Titel als größtes Laufteam freuen. Die erfolgreichen Teams wurden im Anschluss an den Zieleinlauf auf der Eventbühne geehrt und bekamen Präsente der AOK Baden-Württemberg und von Erdinger Alkoholfrei überreicht.

After-Run-Party nach Zieleinlauf & Helfende Hände des Turnverein Bühl 1847
Die Sieger:innen und alle weiteren Firmenläuferinnen und -läufer wurden mit stimmungsvoller Musik von DJ Christian Weick und Moderator Sebastian Hess im Ziel empfangen. Dort angekommen konnten sie knackiges und erfrischendes Obst und Gemüse von der AOK Baden-Württemberg genießen sowie alkoholfreies Bier von Erdinger Alkoholfrei und Mineralwasser von Peterstaler zum Auffüllen der Energiespeicher nutzen. Der in die Organisation eingebundene Turnverein Bühl 1847 sorgte für das weitere leibliche Wohl und trug damit ebenfalls zu einem erfolgreichen Feierabendevent bei. Auch dort wurde unter anderem mit gesunden Salaten auf ausgewogene Ernährung geachtet. Des Weiteren unterstützten zahlreiche ehrenamtliche Helfer:innen als Streckenposten und im Auf- und Abbau.

Positives Fazit und Dank des Veranstalters und der AOK
Patrick Rousseau, Leiter des AOK-KundenCenters Bühl, der selbst auch mitlief, zeigte sich begeistert: „Unser 1. AOK Firmenlauf in Bühl war ein voller Erfolg! Mit einer beeindruckenden Teilnehmerzahl von rund 700 Läuferinnen und Läufern haben wir gemeinsam ein starkes Zeichen für Teamgeist und Gesundheit gesetzt. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Läuferinnen, Läufer und Unterstützer – Wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf!“

Auch für den Badischen Leichtathletik-Verband e.V. als Veranstalter des 1. AOK Firmenlauf Bühl war es eine gelungene Premiere: „Im ersten Jahr haben sich unsere Erwartungen mit knapp 700 Anmeldungen mehr als erfüllt. Besonders freuen wir uns über die positive Resonanz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, insbesondere auch der Menschen mit Behinderung, bei solch einem echten Teamevent gemeinsam sportlich aktiv zu sein. Ein großes Dankeschön gilt den freiwilligen Helferinnen und Helfern, allen voran dem Turnverein Bühl, für die großartige Unterstützung sowie unseren Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre“, so Mareike Röder, Geschäftsführerin des Badischen Leichtathletik-Verbandes.

>> Zu den Ergebnissen und Urkunden

>> Zu den Bildern


Aktuelle Informationen rund um die Firmenläufe und zu weiteren interessanten Laufthemen gibt es auf www.bw-running.de oder bei BW-Running auf Instagram (www.instagram.com/bwrunning) und Facebook (www.facebook.com/bwrunning).

Unter der Marke „BW-Running“ finden 2024 insgesamt zwölf Firmenläufe in Baden-Württemberg unter Federführung des Badischen und des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes statt.

Jetzt anmelden und bei BW-Running dabei sein!

Baden-Württembergische Leichtathletik-Verbände

Badischer Leichtathletik-Verband e.V.
Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe
Tel: 0721-18385-0
Email: gs(@)blv-online.de | www.blv-online.de

Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
Fritz-Walter-Weg 19 | 70372 Stuttgart
Tel: 0711-28077-700
Email: info(@)wlv-sport.de | www.wlv-sport.de

www.bw-running.de


BWR